Video: Eric Clapton – “Tears in heaven”

~

Diesen Song hat Eric für seinen vier Jahre alten Sohn Conor geschrieben hat, der 1991 weitergeflogen ist. Ich liebe ihn, weil er mir ganz deutlich vor Augen führt, dass aus den schlimmsten Schicksalsschlägen die hoffnungs- und wundervollsten Dinge entstehen können, die allem einen gewissen Sinn geben…… <3

Dieses Lied hat sicher schon Millionen von Menschen auf der ganzen Welt geholfen, in ihrer Trauer ein Licht zu sehen, wo vorher nur Dunkelheit war…… Danke, Eric… <3

Fly in peace, Conor~~~ <3

~

~




Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>