Gedichte anderer: Robert Schrem – “solitaer”

pic by www.racepixx.de

pic by www.racepixx.de

ღ ღ ღ

***
es ist mir schwer
jenes sich
verschreiben

ein solches treiben
sich ja weiter noch besingt
als nur immer
diesen
tag

so geh ich in der welt
als gast
der sie nicht erklären
mag und weiß nicht
ist es weihe
ist es spott
wie sich die fremde
vor mich
wagt.

***
Robert Schrem 20/1213

ღ ღ ღ




Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>